szenen eines lebens - Michi
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   dieHitte - für mehr FUN
   Willi´s Homepage
   die thaler hitte
   Internet Board
   da hood in anras

http://myblog.de/diemichi

Gratis bloggen bei
myblog.de





was f?r ne k?lte... ich mag den winter ja wirklich, aber wenns keinen schnee hat solls auch immer so um die 10 grad haben. hier hats weder schnee noch erf?llt das wetter meine temperaturbed?rfnisse. im gegenteil: morgens hat sich mein autoschloss heute tats?chlich erlaubt zu vereisen. nat?rlich habe ich dieses problem fachm?nnisch aus dem weg ger?umt und f?r die zukunft mithilfe eines schusses schloss?l vorgesorgt.

in osttirol w?re das nie passiert. bei 0 - minus 3 grad eist doch net das auto zu. aber dadurch, dass es hier so feuchtkalt ist, setzt sich das so fest, dass es durchaus nicht ungew?hnlich ist, wenn man bei 0 grad (so wie heute) eiskratzen darf.

ansonsten gibts nichts neues, daheim anscheinend auch nicht (wenn ich meiner muddear glauben darf und im allgemeinen kann ich das)
also ist f?r heute hier mal wieder schluss
30.11.05 12:38


da gibt es also wieder mal einen neuen beitrag von mir. und das an einem dienstag, was es nicht alles gibt...

letzte woche donnerstag war ich aufm christina st?rmer konzert in mainz. das war echt nicht zu verachten, sogar simon hats gefallen und der ist nur meinetwegen mitgegangen. als wir dann auch noch einen ehemaligen schulkameraden von ihm getroffen hatten, der wenige tage vorher auf nem "onkelz"-konzert war (also absolut andere musik), war er gl?cklich und fands gleich noch 100 mal besser.
nach ende des konzerts (so gegen 22:00) sind wir bei eisesk?lte zum auto gelaufen, es hatte in der zwischenzeit geschneit, und wir beide mit unseren sportschuhen... auf jeden fall warn wir patschnass als das auto endlich in sichtweite kam. aber man kann ja nichts gegen ein sich langsam aufw?rmendes auto sagen, da freut man sich richtig auf sein bett zuhause. allerdings war auf der autobahn dann (fast) ein kleines chaos. 100 m nach der auffahrt hat sich 2 autos vor uns ein benz mal um 90 grad gedreht (typisch deutsch... wissen net, was winterreifen sind) und aufgrund solcher "sommerreifenfahrer" haben wir dann doch tats?chlich ne halbe stunde bis nach alzey gebraucht.

am freitag musste ich dann wohl oder ?bel endlich zum orthop?den, da ich sonst an simons schimpfereien glatt krepiert w?re. und der war dann mal locker ne viertelstunde besch?ftigt lauter dinge in meinem r?cken einzurenken, vom becken angefangen bis hoch zum hals. aber jetzt gehts mir ?n bisschen besser und die r?ckengymnastik schieb ich jeden morgen aufn abend und abends dann auf den n?chsten morgen. wenn ich am n?chsten dienstag kontrolle hab, wird sich der arzt freuen...

dann hab ich anschlie?end winterreifen montiert (am donnerstag waren wir mit simons auto unterwegs - ICH bin ja klug...) und das restliche wochenende wurde mehr oder weniger nur gechillt, was auch sehr sch?n sein kann, mit kerzenschein und so. ihr wisst ja!

an weihnachten hab ich ?brigens urlaub, was folgenden straffen zeitplan f?r mich bedeutet:

29.11. - daheim anrufen, fragen ob ich kommen und simon mitbringen darf (immerhin sind das 2 leute - eher 3 bei simons hunger - die mitgef?ttert werden m?ssen und f?r die w?sche gewaschen muss und wasser brauchen wir ja auch... das darf man nicht untersch?tzen)
29.11. - 24.12. - ?berlegen, was ich den leuten alles schenke (simons family, meine family)
zwischendurch - nochmal daheim anrufen und evtl. noch w?nsche aussprechen und auf die einladung von simons familie f?r den heiligabend warten.
24.12. heiliger abend bei simons familie
27.12. simons renault volladen und dann ab nach big old osttirol, wo wir dann bei bester schneelage den schifahrern am thurntaler zuschaun k?nnen, weil zum selber fahren sind wir dann wahrscheinlich wieder zu faul und au?erdem isses voll ?bertrieben teuer. wer kann sich denn heute noch schifahrn leisten??....

zum schluss noch ne pers?nliche nachricht an simon:
es tut mir leid, dass du jetzt so was langes lesen musstest, aber immerhin hattest du schon mehrere wochen hier nichts mehr zu lesen. bist halt doch der Beste!
29.11.05 12:46


das wochenende naht in gro?en schritten und der kinosessel f?r harry potter 4 auch. morgen ist es soweit und ich werde den film richtig genie?en.

ansonsten gibts nichts neues...

vielleicht passiert ja am wochenende was aufregendes!!
Ihr werdet es als erste erfahren!!!
18.11.05 17:08


Die Wunden des Mordversuches heilen langsam ab, auch die auf der Nase. Jedoch hat dieser - sehr nach einem Pickel aussehende - rote fleck f?r weihnachtsstimmung bei meinem chef gesorgt. hat er doch tats?chlich angefangen die melodie von "rudolf das renntier" zu singen...

ich danke "Mort" f?r seinen G?stebucheintrag! Wenn du diesen Versuch mit den Zecken udn fliegen starten solltest, gib mir bitte bescheid, damit ich auch immer sch?n live dar?ber berichten kann.

15.11.05 18:14


heute morgen durfte ich einer interessanten diskussion indirekt beiwohnen, dessen thema ich euch doch glatt mitteilen muss:

Wenn eine Blattlaus eine Fliege trifft, wer ?berlebt???

Die Antwort war schnell gefunden. In der Regel ?berlebt die Fliege nat?rlich, weil sie die Blattlaus auffrisst. Aber was passiert, wenn sich eine Zecke und eine Fliege treffen??

Tja... jetzt wurden sich die selbst ernannten Experten unsicher. Denn wenn sich die Zecke in die Fliege reinkrallt (ihr wisst ja wie zecken bei?en), dann k?nnte das dazu f?hren, dass die Fliege stirbt, an den ganzen Krankheiten die Zecken so mit sich f?hren und die Zecke sogar ?berlebt trotz des Gr??enunterschiedes.

Da auch ich mir unschl?ssig bin, was in einem solchen Falle wohl passiert, enthalte ich mich hier meiner Meinung, genauso wie ich im Zug einfach nur den Kopf gesch?ttelt und dann meinen Kopf weiter in Chronik der Unsterblichen 8 gesteckt hab.


sch?nes wochenende euch allen, bei mir steht putzen an
11.11.05 12:35


letzte nacht wurde ein mordanschlag auf mich ver?bt!!!!!!!!

W?hrend ich friedlich in meinem bett vor mich hingeschlafen habe muss es passiert sein. Ein oder mehrere T?ter haben sich vermutlich im Flug an mich herangeschlichen und mithilfe seiner/ihrer vorhandenen stichwaffe auf mich eingestochen. Da ich jedoch entgegen seiner/ihrer erwartungen nicht sofort das zeitliche segnete, musste/n sie/er sich geschlagen geben und unverrichteter dinge die n?he meines k?rpers verlassen.

Aber keine Sorge, ich bin wohlauf, mir geht es den umst?nden entsprechend. Von dem erbitterten und lautlosen Kampf heute Nacht zeugen nur 4 ein-cent-gro?e rote flecken auf meinem unterarm bzw. ellbogen die die waffen der t?ter erzeugt haben. Mit Franzbranntwein lassen sich solche Wunden in der Regel sehr gut behandeln. Notfalls muss ich mir Arnikaschnaps von meiner Mutter schicken lassen.

Aufgrund dieser nicht allzu schlimmen Verletzung habe ich auf eine Anzeige verzichtet und vertraue darauf, dass der/die T?ter mittlerweile verendet bzw. an meinem giftkuchen, den ich f?r ihn/sie gebacken habe, gestorben sind.
10.11.05 13:50


jetz muss ich mich dann mal korrigieren, weil meine cousine net loren sondern lorena hei?t... ich weise jede schuld von mir, meine muddaer hats mir am telefon falsch gesagt, davon bin ich ?berzeugt (die w?r auch ma recht wieder anrufen, muss ich heute abend machen, aber es gibt ja eh nie was neues)

in 10 tagen kommt harry potter 4 in die deutschen kinos. da bin ich ja echt froh, obwohl die tv spielfilm dem film nur ne mittelm??ige bewertung gegeben hat. eigentlich wollte ich den film ja ohne irgendwelche kritiker genie?en, aber jetzt haben sich schon wieder leute angek?ndigt, die mit in den film gehn wollen und das sind grad die leute, die an jedem film was auszusetzen haben... toll, wa? ich werd mir gute argumente einfallen lassen m?ssen, die f?r den film sprechen. den 6. teil habe ich mittlerweile auch fertig und den 4. teil gleich nochmal hintendran geschoben, damit ich gut beurteilen kann, was se im film alles weggelassen hab (wird unweigerlich der fall sein, da das buch ?ber 700 seiten fasst... packt das mal in nen 2 stunden-etwas-film...)

das wars dann auch wieder von mir. zu meinen cousins, die mir ja liebenswerterweise ins g?stebuch geschrieben haben: DANKE... aber ich hab halt auch net immer zeit zu schreiben und zu dem buchtitel: ich ?berlege grad, ob ich das positiv oder negativ auffassen soll.... (falls negativ, gibs kein gratisexemplar f?r euch)

7.11.05 12:22


was ich ganz vergessen hab zu erz?hlen: ich hab am sonntag mal wieder ne cousine gekriegt. Loren ist ihr name ( ich wei? allerdings net, ob er auch so geschrieben wird).

Herzlichen gl?ckwunsch dazu Andrea und Walter!!!

gestern hab ich einer nicht ganz unbedeutenden partei in deutschland das leben gerettet...naja... fast. die haben auf ihren flyern f?r die landtagswahlen n?chstes jahr einen heftigen rechtschreibfehler gehabt und wenn ich se net drauf aufmerksam gemacht h?tte, aber dann... ich bin eine heldin

27.10.05 13:38


es gibt endlich mal aktion in osttirol. naja, sehr zum nachteil einiger leute, die mir wirklich wichtig sind und ich bin hin und her gerissen zwischen der freude, dass endlich mal was los ist oder dem unverst?ndnis und zorn gegen?ber dem verhalten mancher firmenchefs zu ihren angestellten und arbeitern...

n?heres erfahrt ihr auf der homepages meines Gro?cousins ( oder so ?hnlich) WILLI ( www.coolwilli.com ). Beteiligt euch an der Aufmunterungs- und Zuspruchaktion im G?stebuch vom Willi. Er wird euch dann bestimmt allen seine Homepage widmen.

25.10.05 12:34


buchmesse war einfach toll!! und nat?rlich sind wir mit ner tasche voller guter sachen (lesezeichen, tatoos, broschen, zeitungen, sogar ein mangabuch) nach hause gefahren. wir haben alte bekannte getroffen, leute die auch schon letztes jahr am buchmesse-wochenende bei mir waren, bzw. ?bernachtet haben.
ich finde das irgendwie witzig... man sieht sich nur einmal im jahr und trotzdem versteht man sich. und die verabschiedung "Bis n?chstes Jahr" ist nicht scherzhaft gemeint, weils wirklich wieder mind. ein jahr dauert bis man sich wieder sieht.

ich weiss schon, dass alle meine leser mich beneiden, dass ich da sein konnte und sie nicht. aber wisst ihr was?? ich habe kein mitleid mit euch. HARHAR

heute abend werd ich harry potter 6 fertig lesen um nachher den Faust fertig zu lesen. naja, das mach ich dann wohl lieber morgen.

au?erdem will ich wieder ein altes thema aufgreifen: wie soll denn jetzt mein buch hei?en??? ich suche immer noch vorschl?ge, denn ihr wisst: mein buch wird nach dem titel geschrieben und nicht umgekehrt.

so long, ich warte....
24.10.05 16:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung